Mittwoch, 16. Mai 2012

Batik Jeans DIY

Ich fand Batik Jeans früher immer sehr hässlich... Bis ich diese hier sah:
via
Sie ist von Isabel Marant... Wunderschön, nicht?
Ich habe mir ja eine ¨ähnliche¨ Jeans bei meinem letzten Lörrach-Shopping-Trip gekauft (hier) und bin damit mehr als happy! Aber diese hier gefällt mir dermassen gut, die Kombi aus Schwarz/Weiss... herrlich!
Bis letzten Freitag/Samstag hab ich mich einfach nicht an dieses DIY gewagt... Ich hab gedacht, das kommt eh nicht gut und dann bereu' ich das!

Ich sass dann jedenfalls Freitag Abend im Zug für nach Hause und las den ¨Blick am Abend¨ (Gratiszeitung hier in der CH) und stiess auf einen Artikel genau über das Thema ¨Batik-Jeans, selbstgemacht¨... Ich las das so und dachte mir ¨jetzt probierst du das einfach mal!¨. Ich hatte noch eine schwarze Jeans zuhause, die mir am Hosenbund etwas locker sitzt und wenns bei der schief gehen würde, wärs nicht so tragisch!
Hab ich mir also folgende Utensilien gekauft:

Javel-Wasser (Bleichmittel), eine Schachtel Gummiringe und Gummihandschuhe...

Diese Jeans durfte das Versuchskaninchen spielen:


Die Qualität dieser beiden Bilder ist schlecht, ich weiss, aber wichtig ist, es war einfach eine schwarze Jeans, Skinny-Schnitt, von Vero Moda

Dann habe ich sie mal mit den Gummiringen ¨verziert¨...

Dann hab ich das Projekt mal Freitag Abend liegen lassen... es war spät und ich dachte, wenn ich die Hose in die Bleiche reinschmeisse, will ich auch richtig für Zeit haben...
Also fuhr ich mit dem Projekt am Samstag weiter!
Hier badet die Hose im Javel-Wasser...

Und zwar in einem Eimer, den ich in die Badewanne gestellt habe... Dann die Badzimmertür zu, denn das riecht wie in einem Hallenbad... Nicht so dolle halt...
Ich hab sie dann bestimmt ne Viertelstunde dort drin gelassen...
Das verblüffende Ergebnis:

Orange-Rot!! Orange-Rot??? Okay... hihi... witzig... aber sowas haben die in der Zeitung auch geschrieben, deren ihre wurde auch rot... auf dem 1. Bild hängt sie noch in der Waschküche...

Irgendwie sieht sie doch noch cool aus...

Sie scheint auf diesen Bildern viel röter... sie geht doch mehr ins Orange...


Auch hier ist die Farbe nicht soo treffend... aber in original sieht sie echt nicht schlecht aus... Anders als erwartet, aber durchaus tragbar! Heute hab ich sie an! :-)
Ich geh mal stark davon aus, wenn ich so eine Schwarz/Weisse Hose wie die von Isabel Marant haben will, muss ich wohl eine weisse Jeans nehmen und die mit schwarzer Farbe irgendwie färben... Ich mach mich mal schlau im Internet und wenn ich mal eine günstige, weisse Jeans finde, wird die mein 2. Versuchskaninchen...
Aber der 1. Versuch war gar nicht mal so übel!
Was meint Ihr?

Kommentare:

  1. Ihr steht die Hose aber ich würde sie nicht tragen,hatte früher mal sowas als Oberteil

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Oberteile in Batik find' ich auch nicht so toll... Ich glaube ich würd' keins anziehen... Aber man soll niemals nie sagen :-)
      Bei Batik-Shirts kommen mir immer grad Hippies und Rastas in den Sinn :-)

      Löschen
  2. Ist irgendwie auch cool! Ich steh auch nicht so auf Batik - erinnert mich an meine Grunge Zeit ;) Aber seit so viel Muster inn ist, kann ich mir auch eine für mich vorstellen. Vielleicht seh ich was in London ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find' bei Batik sollte es nicht zu bunt sein, 2 Farben-reicht! Wenns so Regenbogen-Bunt ist, geht's für mich gar nicht, das sind dann diese üblen T-Shirts von den Grunge-Leuten...
      Ja schau mal in London, dort gibt's sowas bestimmt! ;-)

      Löschen
  3. Das Foto mit der "Jeans mit Zöpfchen" ist total witzig, ich finde es genial, was du alles machst! Wenn die Farbe so wäre wie auf dem letzten Foto (also ins Pink gehend), würde mir am besten gefallen. Deine DIYs sind so klasse und inspirierend, hihi. Liebe Grüße! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! :-*
      Vielleicht färbe ich sie noch in einem Pink ein... mal schauen!
      LG

      Löschen
  4. Hihi... lustige Storry. Schaut aber gar nicht mal so schlecht aus für einen "Unfall" :)

    AntwortenLöschen
  5. definitely! I've followed you on google
    your blog is lovely by the way,waiting you on my blog xxx

    FashionSpot.ro

    AntwortenLöschen
  6. ich habe früher mit danchlor gebleicht. hrhr. das ist lange lange her. wusste gar nicht, dass das jetzt wieder 'in' sein soll. ;D

    AntwortenLöschen
  7. Oh die waren früher total modern die Sachen. Meine Schwester hatte so einiges :D Ich bin da nicht so der Fan von, aber so DIY find ich immer cool :)

    AntwortenLöschen
  8. Deine DIY-Jeans gefällt mir, bei Mango habe ich eine ähnliche Hose gesehen.

    AntwortenLöschen