Donnerstag, 12. April 2012

New Ring!

Gestern hatte ich ein kleines Paket im Briefkasten mit folgendem Inhalt:


Kleine Geschichte dazu:
Dass ich Totenköpfe liebe, weiss glaube ich inzwischen jeder... warum? ich weiss es nicht... Ich glaube ich finde den Gegensatz so toll... Zum Einen liebe ich es, mich elegant zu kleiden und so ein Accessoire mit Totenkopf bringt den nötigen Stilbruch! Ich mag' es auch rockig, aber nicht zu rockig!
Gut, jetzt zu der Story.... Ich habe im Ausschnitt ein Anker-Piercing (Implantat)... der Glitzerstein wird bei mir nach einer gewissen Zeit trüb und unschön. In der Nähe wo ich wohne, gibt es ein Piercing-Studio und dorthin gehe ich immer, wenn der Stein wieder mal ganz hässlich ausschaut und lass mir einen neuen Aufsatz draufschrauben. Selber kann ich das nicht, man braucht dazu eine Zange und wenn ich das durch einen Piercer machen lasse ist's mir wöhler dabei! Die Piercerin, die mir das immer macht ist, wie soll ich sagen... eine ziemlich wilde, voll tättowierte und gepiercte, nette, junge Frau. Aber vom Stil her genau das Gegenteil von mir. Gut, letztes Mal war ich also wieder da und ich rede so mit ihr, da fällt mir ihr wunderschöner Totenkopf Ring auf! Und so wie ich bin, sag' ich ihr, dass sie einen super schönen Ring hat! Sie hat aber ihr Look auf alles ziemlich rockig-wild abgestimmt, mir gefällt aber NUR der Ring. Also frag ich natürlich woher sie ihn hat. Aus Thailand... na toll... Aber sie sagt mir, ich soll doch mal bei Ebay stöbern. Gesagt, getan! UND gefunden! Jibbiiieee! Und die Lieferung aus Korea ging dann auch recht zügig! ich hab' gestaunt! Und jetzt bin ich seelig! <3


Lange Rede, kurzer Sinn: Totenköpfe sind nicht jedermanns Ding, aber mir gefällt es einfach super gut!

Kommentare:

  1. sehr ausgefallen. aber hat was

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja irre aus!
    Aber er gefällt mir :)
    Dadurch dass er ganz in schwarz gehalten ist, wirkt er edel!

    AntwortenLöschen