Freitag, 16. März 2012

Wuchtig!

Finde ich Jessica Simpson! Phuuuu ist sie nicht kugelig? Krass, wie schwanger sie ist!

via

Ich persönlich wundere mich ja immer, wie eine Schwangere auf SOLCHEN Absätzen laufen kann... Ich weiss ja nicht... Ich meine, das Gewicht vorne vom Bauch und das ganze noch ausbalancieren... Wow, Respect, reife Leistung!
Ich habe nur von Bekannten gehört, dass sie in ihrer Schwangerschaft gar keine hohen Hacken mehr tragen konnten... ging nicht! Schon dem Rücken zuliebe...

Ich bin ja mal gespannt, wie ich aussehen werde als Schwangere! Ich möchte eigentlich lieber nicht 30kg zunehmen, weil diese Kilos sind dann m.M. nach schwer wieder runter zu kriegen.
Zudem hab Ich Mühe mit Aussagen wie: ¨Ich muss jetzt eben für 2 Personen essen¨ - quasi ein Freipass fürs grosse Fressen...?
Natürlich soll man während der Schwangerschaft nicht Diät halten, aber trotzdem mit Vernunft essen und ab und zu mal seinen Gelüsten nachgeben, finde ich, ist doch machbar?

Was meint Ihr dazu? Evtl. bereits Erfahrungen gemacht?

Kommentare:

  1. Uii, die sieht aber wirklich hochschwanger aus :D
    Ich kann das auch nicht nachvollziehen, wie man da das Gleichgewicht in solchen Schuhen halten kann. Das verdient wohl eine Tasche voll Respekt :)

    AntwortenLöschen
  2. also diät halten würde ich dir nicht empfehlen, aber "für zwei essen" is auch quatsch.
    X

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das Foto sieht ja lustig aus! Jessica Simpson die Discokugel :D
    Aber 30kg sind übertrieben. Davon kriegt man nur körperliche Probleme. ein Kind kann doch höchstens um die 4000gramm wiegen und das wär ja schon ne Menge lt. meines Wissens.
    Meine Mutter hatte mit mir 12 oder so zugenommen und ich war davon 3000irgwas gramm.

    Love, Charlotte

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Eure Kommentare!

    ja, 30kg Zunahme ist schon heftig... Aber die Promis haben ja einen Personaltrainer... also wird sie es bestimmt wieder (irgendwann) in den Griff kriegen :-) Aber unsereins (ohne PT) wird's schwerer haben... :-)

    lg Pearl

    AntwortenLöschen