Dienstag, 17. Januar 2012

Der weltbeste Salatteller!!

Hat mir gestern Mr. Pearl zubereitet!!




Letze Woche im Urlaub haben Mr. Pearl und ich auf dem Blog von Vicky hier dieses Rezept entdeckt.
Mr. Pearl meinte, das könne er doch auch und er mache das für mich am Montag!
Gesagt, getan! Gestern zauberte er für mich diesen weltbesten Salatteller!! Er war atemberaubend lecker!!!

Er änderte das Rezept minim ab:
Zuest drapierte er die grossen Blätter eines Kopfsalates auf einen Teller. Dann schnitt er die restlichen Blätter klein und legte sie darüber. Ich würzte das ganze mit Salz, Pfeffer und etwas Chili. Dann noch etwas Balsamico-Crème (die ist viel besser, da dickflüssig!) und Olivenöl drüber träufeln und weiter gehts: Radieschen in Scheiben, Avocado in Würfel und die Cherrytomaten halbiert drüber. Wieder würzen. Inzwischen die Zucchini in Würfel gut würzen (ich nehm immer ein italienisches Gewürz, Salz und Pfeffer, wir mögens sehr würzig) und in einer Pfanne braten. Die Würfel noch warm drüber geben. Dann den Feta-Käse zerbröseln und drüber streuen, wieder Balsamico und Öl drüber und am Schluss noch Avocado in Streifen darauf legen.

Das Ergebnis war seeehr lecker!!
Ich sagte zu Mr. Pearl: ¨so lecker und gesund habe ich glaube ich schon lange nicht mehr gegessen!¨

Ich muss ihm für dieses Nachtessen echt ein Kränzchen winden:



Hat er prima gemacht!

Kommentare:

  1. Oh wie verdammt lecker das ausschaut :)


    Allerliebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. ooooooooooh wow der sieht ja lecker aus!!! will ich auch haben!! :)

    AntwortenLöschen